Kompetent, integrativ, wirksam

»Kompetente Partner für die Umsetzung Ihrer Forschungsideen und kurze Wege zu den Forschungsergebnissen – dafür steht das IFAF.«

Werner Gegenbauer, Kuratoriumsvorsitzender

Mit dem Ziel die Forschung an Fachhochschulen zu stärken und den Wissens- und Technologietransfer in die Anwendung zu fördern, wurde 2009 das Institut für angewandte Forschung (IFAF Berlin) von den vier staatlichen Berliner Hochschulen – der Öffnet externen Link in neuem FensterAlice Salomon Hochschule, der Öffnet externen Link in neuem FensterBeuth Hochschule für Technik, der Öffnet externen Link in neuem FensterHochschule für Technik und Wirtschaft und der Öffnet externen Link in neuem FensterHochschule für Wirtschaft und Recht – mit finanzieller Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung gegründet.

Das IFAF Berlin fördert insbesondere Verbundprojekte der am Institut beteiligten Hochschulen untereinander mit Partnern aus der Region Berlin-Brandenburg.

Das gemeinsame Institut bündelt die anwendungsorientierte Forschungskompetenz der vier beteiligten Hochschulen und dient als zentrale Anlaufstelle für:

  • die Wissensnachfrage kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Non-Profit-Organisationen aus der Region Berlin-Brandenburg sowie
  • Wissenschaftler der vier am IFAF Berlin beteiligten Hochschulen

In insgesamt 59 Verbundprojekten des IFAF Berlin mit regionalen Partnern wird bereits intensiv geforscht (Stand April 2016).

 

IMPRESSUM