Mit der Praxis Forschen

Das IFAF Berlin bündelt die Forschungskompetenz der vier staatlichen Berliner Fachhochschulen. Mit einer jährlichen Projektförderung unterstützt das IFAF Berlin angewandte und interdisziplinäre  Forschung zu den gegenwärtigen Herausforderungen unseres Lebens. Dabei entstehen öffentliche Zugänge zu Hochschulwissen sowie soziale, technologische und wirtschaftliche Lösungen, die die Zukunft unserer Gesellschaft mitgestalten.

In den vom IFAF Berlin geförderten Projekten treffen Wissenschaftler_innen auf Praxispartner aus gemeinnützigen Organisationen und mittelständischen Unternehmen. Das IFAF Berlin leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zur Innovations- und Zukunftsfähigkeit der Region Berlin-Brandenburg in Zeiten des beschleunigten gesellschaftlichen Wandels. So wird angewandte Forschung weit über die beteiligten Hochschulen hinaus sichtbar und zugänglich.

Vier Partner für angewandte Forschung

Das IFAF Berlin wurde im Jahr 2009 mit Unterstützung des Landes Berlin von den vier staatlichen Fachhochschulen Berlins gegründet. An jeder der vier am IFAF Berlin beteiligten Hochschulen besteht ein Kompetenzzentrum, das auf den jeweiligen Forschungsschwerpunkten der Hochschulen aufbaut:

 

 

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ