MINAWo

Mensch-Gebäude-Interaktion für NAtürliche Wohnungslüftung

Kurzbeschreibung

Der Großteil der Haushalte in Deutschland verfügt über keine maschinelle Belüftung und ist auf manuell getätigte Fenster für die Deckung des Luftbedarfs angewiesen. Ein System soll entwickelt werden, das mit Hilfe der aktuellen Sensordaten (zum Beispiel Kohlendioxid, Raumtemperaturen) sowie Wettervorhersagen dynamische Empfehlungen zur Tageszeit und Dauer der Fensterlüftung ausgibt und damit zur Reduzierung der Lüftungswärmverluste im Winter und der Behaglichkeitsdefizite im Sommer beiträgt.

Projektinfos

Projektlaufzeit

01.10.2022 bis 31.03.2023

Förderlinie

Kompetenz­zentren