DATA MESH

Soziotechnische Ansätze für verantwortungsvolle Datenwertschöpfung

Kurzbeschreibung

Beim Erkenntnisgewinn aus verteilten Unternehmensdaten standen bisher häufig technologisch getriebene Lösungsansätze im Vordergrund (Stichwort »Big Data«). Dieser Technologiefokus birgt unter anderem Risiken bezüglich Datenschutz und Datensicherheit. Neue Ansätze stellen die Expertise-Strukturen der Mitarbeiter*innen in den Vordergrund und geben ihnen die technischen Werkzeuge in die Hand, um Verantwortung für die gesammelten Daten zu übernehmen. Dies ermöglicht eine nachhaltige Wertschöpfung aus Daten.

Projektinfos

Projektlaufzeit

01.10.2022 bis 31.03.2023

Förderlinie

Kompetenz­zentren