Ausschreibung: Leitung der Geschäftsstelle des IFAF Berlin

Die Stelle ist zum 01.01.2022 zu besetzen, die Bewerbung ist bis zum 01.12.2021 möglich.

Stellenausschreibung
Leitung der Geschäftsstelle des IFAF Berlin

Die Stelle ist in Teilzeit mit 80 Prozent der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis zu Entgeltgruppe 14 der Entgeltordnung TV-L (Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder). Die Stelle ist zum 01.01.2022 zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Sie führen die Geschäftsstelle und die Mitarbeitenden des Vereins
  • Sie beraten den Vorstand bei der strategischen Weiterentwicklung des IFAF Berlin
  • Sie sind verantwortlich für die strategische Finanzplanung mit Finanz-Verantwortung und -Controlling
  • Sie bewältigen Administration und Verwaltung der geförderten Projekte inklusive Monitoring und Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Sie vertreten und repräsentieren das IFAF Berlin nach außen und entwickeln unser Netzwerk weiter
  • Sie kommunizieren mit unseren Mitgliedern und Partnern

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium; eine Promotion ist von Vorteil
  • Sie haben Leitungs- und Führungsqualitäten sowie Erfahrungen in Personalführung und Personalentwicklung
  • Sie können gute Kenntnisse und Arbeitserfahrungen im Wissenschaftsmanagement im Kontext von Hochschulen oder wissenschaftlichen Einrichtungen, Projektmanagement und -evaluation nachweisen
  • Sie haben ausgeprägte betriebswirtschaftliche Kompetenzen im Bereich Mittelbewirtschaftung, Zuwendungsabrechnungen, Finanzplanung, Kalkulationen
  • Sie verfügen über konzeptionelle Fähigkeiten und Organisationstalent
  • Sie können den Dialog auf den unterschiedlichen Arbeitsebenen mit diversen Gesprächspartner*innen konstruktiv gestalten

Es gelten die für die staatlichen Hochschulen des Landes Berlin geltenden Auswahlkriterien.

Bewerbung

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein kurzes Konzeptpapier (max. zwei Seiten) mit Ihren Ideen und Vorschlägen zur strategischen Weiterentwicklung des IFAF Berlin bei.

Wir freuen uns auf Ihr Konzeptpapier und Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese bis zum 01.12.2021 in einem PDF‐Dokument (1 Dateianhang mit max. 3 MB) ausschließlich per E‐Mail an
Prof. Dr. Silke Köhler
bewerbung@ifaf-berlin.de
Kennnummer 01/21