WIE LÄUFT DAS ANTRAGSVERFAHREN AB?

Das IFAF Berlin schreibt in der Regel eine Förderrunde pro Jahr aus. Die Termine werden durch die Geschäftsstelle und die Kompetenzzentren des IFAF Berlin bekannt gegeben. Antragsberechtigt sind Professor/-innen der vier Mitgliedshochschulen.

WELCHE PROJEKTE KÖNNEN GEFÖRDERT WERDEN?

Vom IFAF Berlin werden vorrangig interdisziplinäre Verbundprojekte gefördert. An einem Projekt sind Wissenschaftler/-innen aus mindestens zwei Hochschulen und unterschiedlichen Disziplinen sowie mindestens ein regionaler Praxispartner beteiligt.

WIE LÄUFT DAS ANTRAGSVERFAHREN AB?

Das IFAF Berlin schreibt in der Regel eine Förderrunde pro Jahr aus. Die Termine werden durch die Geschäftsstelle und die Kompetenzzentren des IFAF Berlin bekannt gegeben. Antragsberechtigt sind Professor/-innen

  • der vier Mitgliedshochschulen.
  • Animi nihil minima culpa eum aspernatur reprehenderit ea veniam.
  • Animi nihil minima culpa eum aspernatur reprehenderit ea veniam.

WIE LÄUFT DAS ANTRAGSVERFAHREN AB?

Das IFAF Berlin schreibt in der Regel eine Förderrunde pro Jahr aus. Die Termine werden durch die Geschäftsstelle und die Kompetenzzentren des IFAF Berlin bekannt gegeben. Antragsberechtigt sind Professor/-innen der vier Mitgliedshochschulen.

WELCHE PROJEKTE KÖNNEN GEFÖRDERT WERDEN?

Vom IFAF Berlin werden vorrangig interdisziplinäre Verbundprojekte gefördert. An einem Projekt sind Wissenschaftler/-innen aus mindestens zwei Hochschulen und unterschiedlichen Disziplinen sowie mindestens ein regionaler Praxispartner beteiligt.

WIE LÄUFT DAS ANTRAGSVERFAHREN AB?

Das IFAF Berlin schreibt in der Regel eine Förderrunde pro Jahr aus. Die Termine werden durch die Geschäftsstelle und die Kompetenzzentren des IFAF Berlin bekannt gegeben. Antragsberechtigt sind Professor/-innen der vier Mitgliedshochschulen.

WIE LÄUFT DAS ANTRAGSVERFAHREN AB?

Das IFAF Berlin schreibt in der Regel eine Förderrunde pro Jahr aus. Die Termine werden durch die Geschäftsstelle und die Kompetenzzentren des IFAF Berlin bekannt gegeben. Antragsberechtigt sind Professor/-innen der vier Mitgliedshochschulen.

WELCHE PROJEKTE KÖNNEN GEFÖRDERT WERDEN?

Vom IFAF Berlin werden vorrangig interdisziplinäre Verbundprojekte gefördert. An einem Projekt sind Wissenschaftler/-innen aus mindestens zwei Hochschulen und unterschiedlichen Disziplinen sowie mindestens ein regionaler Praxispartner beteiligt.

WIE LÄUFT DAS ANTRAGSVERFAHREN AB?

Das IFAF Berlin schreibt in der Regel eine Förderrunde pro Jahr aus. Die Termine werden durch die Geschäftsstelle und die Kompetenzzentren des IFAF Berlin bekannt gegeben. Antragsberechtigt sind Professor/-innen der vier Mitgliedshochschulen.

WIE LÄUFT DAS ANTRAGSVERFAHREN AB?

Das IFAF Berlin schreibt in der Regel eine Förderrunde pro Jahr aus. Die Termine werden durch die Geschäftsstelle und die Kompetenzzentren des IFAF Berlin bekannt gegeben. Antragsberechtigt sind Professor/-innen der vier Mitgliedshochschulen.

WELCHE PROJEKTE KÖNNEN GEFÖRDERT WERDEN?

Vom IFAF Berlin werden vorrangig interdisziplinäre Verbundprojekte gefördert. An einem Projekt sind Wissenschaftler/-innen aus mindestens zwei Hochschulen und unterschiedlichen Disziplinen sowie mindestens ein regionaler Praxispartner beteiligt.

WIE LÄUFT DAS ANTRAGSVERFAHREN AB?

Das IFAF Berlin schreibt in der Regel eine Förderrunde pro Jahr aus. Die Termine werden durch die Geschäftsstelle und die Kompetenzzentren des IFAF Berlin bekannt gegeben. Antragsberechtigt sind Professor/-innen der vier Mitgliedshochschulen.

WIE LÄUFT DAS ANTRAGSVERFAHREN AB?

Das IFAF Berlin schreibt in der Regel eine Förderrunde pro Jahr aus. Die Termine werden durch die Geschäftsstelle und die Kompetenzzentren des IFAF Berlin bekannt gegeben. Antragsberechtigt sind Professor/-innen der vier Mitgliedshochschulen.

WELCHE PROJEKTE KÖNNEN GEFÖRDERT WERDEN?

Vom IFAF Berlin werden vorrangig interdisziplinäre Verbundprojekte gefördert. An einem Projekt sind Wissenschaftler/-innen aus mindestens zwei Hochschulen und unterschiedlichen Disziplinen sowie mindestens ein regionaler Praxispartner beteiligt.

WIE LÄUFT DAS ANTRAGSVERFAHREN AB?

Das IFAF Berlin schreibt in der Regel eine Förderrunde pro Jahr aus. Die Termine werden durch die Geschäftsstelle und die Kompetenzzentren des IFAF Berlin bekannt gegeben. Antragsberechtigt sind Professor/-innen der vier Mitgliedshochschulen.